Aufführung 2021 - save the date: Auffahrt, 13./14. Mai 2021, Gemeindesaal Meggen

 

Corona Schutzkonzept we dance gemäss BAG, angelehnt an den Berufsverband für Bewegung und Gesundheit BGB sowie dancesuisse

 

Die Hygiene- und Abstandsregeln des BAG müssen weiterhin eingehalten werden!

  • Begleitpersonen warten im Freien
  • Nur die TanzschülerInnen haben Einlass
  • Bei nötiger Begleitung eines Kindes in der Garderobe gilt für die Begleitperson Maskenpflicht
  • TanzschülerInnen ab 12 Jahren bitte Schutzmaske in Garderobe anziehen, im Tanzraum je nach            Platzverhältnisse
  • Rückengymnastik-TeilnehmerInnen bitte in Garderobe und Tanzraum Schutzmaske anziehen
  • Bitte Zeiten genau einhalten (Kursbeginn, Kursende) um Wartezeiten zu vermeiden
  • Wenn möglich bereits umgezogen kommen
  • Kurzer Aufenthalt in der Garderobe (Schuhe wechseln)
  • Handseife/Desinfektionsmittel und Einwegtücher sind vor Ort
  • Abstand weiterhin einhalten
  • Reinigen von Tür-Fenstergriffen, Handläufen, Ballettstangen, Geräten, etc. bleiben weiterhin wichtig
  • Die Ballettstangen und Oberflächen werden nach jeder Lektion desinfiziert
  • Die Kursleitung sorgt für einen regelmässigen und ausreichenden Luftaustausch im Kursraum
  • Personen mit Krankheitssymptomen bitte zu Hause bleiben

Januar 2021



Angebot Urban/Hip-Hop 

 

Seit März 2020 bietet we-dance im Tanzstudio Punto Rojo Urban dance/Hip-Hop an.

Das Angebot richtet sich an 11-15 jährige.

Interessierte nehmen bitte mit der Tanzschule we-dance Kontakt auf.

 

Hip-Hop ist mehr als nur ein Stil: It’s a culture – in der Bewegung, Musik und Lebensstil zusammentreffen. Grundschritte und aufbauende Schrittkombinationen aus verschiedenen Hip-Hop-/ Streetdance-Stilrichtungen sowie Isolationsbewegungen gehören zum mitreissenden Tanzstil aus Amerika. Hip-Hop vereint coole Musik und Tanz mit verrückten Choreografien. Getanzt wird zu den aktuellsten Beats.

 

Urban Dance ist ein Tanzstil, welcher von der Hip-Hop Kultur und Streetdance inspiriert und abgeleitet wurde. Die Choreographien sind von verschiedenen Stilen geprägt (Streetdance, House, Dancehall, Poppig, Locking, Jazz, etc.), basieren jedoch letztendlich auf der eigenen Interpretation der Musik des Choreographen. Urban Dance ist frisch und stetig am wachsen. Es kommen neue Stile hinzu und bestehende werden ausgeformt. Der Tanz entsteht meistens im Puls der Zeit.